HERZLICH WILLKOMMEN

 

auf der Internetseite der Ganztagssekundarschule "Freiherr Spiegel".

 

Schön, dass Sie den Weg durch das "World Wide Web" auf unsere Internetseiten gefunden haben!

Mit dieser Präsenz möchten wir Sie umfassend informieren.
Sollten Sie dennoch wichtige Informationen vermissen, so nehmen Sie bitte Kontakt via Mail oder Telefon mit uns auf.

e-mail:

Tel. 03941 601302

 

Schule1

 

 

WICHTIG

 

Infos zur VOCATIUM am 06.05.2021 auf der Seite 

Berufsfindungsmessen

 

 

 

Übrigens -   

lange nicht mehr  Schulsozialarbeit angeklickt??????

Dort findet ihr unter anderem die Angebote von Frau Kleinert.

(siehe blaue Liste links "Schulsozialarbeit")

 

 

Information zum derzeitigen Schulbetrieb

 

 

Ab Montag, dem 26.04.2021, findet für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5, 6, 7, 8 und 9 Distanzunterricht statt. Unter diesem Stichwort sind klassenweise alle Schulaufgaben für die laufende Woche, Termine für Videokonferenzen sowie Kontaktdaten und -zeiten der Fachlehrkräfte eingestellt. Alle Schüler/innen sind zur Erledigung dieser Aufgaben verpflichtet.

 

Ab dem 3. Mai 2021 sind alle, die sich in der Schule aufhalten, verpflichtet, überall dort, wo bisher das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (sog. Alltagsmaske) vorgeschrieben war, medizinische Mund-Nasen-Schutzmasken (OP-Masken) oder Atemschutzmasken (FFP-2 oder vergleichbar z.B. KN95) zu tragen.

 

Für Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrganges 10 wird der Wechselunterricht gem. Stundenplan für den eingeschränkten Regelbetrieb fortgeführt. Genaue Informationen sind auf dieser Homepage unter Vertretungsplan eingestellt.

 

Die Schule darf prinzipiell nur in Zusammenhang mit der Vorlage eines Nachweises einer für die Abnahme von SARS-CoV-2-Antigen- Schnelltests zuständigen Stelle (Testzentrum, Apotheke oder Arzt) betreten werden

oder

unmittelbar nach dem Betreten des Schulgeländes ist es für Schüler/innen und Mitarbeiter/innen möglich, einen Selbsttest auf das Vorliegen einer Infektion mit SARS-CoV-2 vorzunehmen ist.

Eine Befreiung von der Testpflicht für die Teilnahme am Präsenzunterricht ist nicht möglich.

 

 

Kinder, die das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können durch deren Eltern, wenn ein Betreuungsanspruch aus dem Kinderförderungsgesetz besteht, zur Notbetreuung angemeldet werden.

 

 

Stundenplan für den eingeschränkten Regelbetrieb ab 06.04.2021

 

Bitte denken Sie auch daran, Ihr Kind ggf. von der Essenversorgung abzumelden.

 

 

 

Interessante Hinweise für alle Schulabgänger der Klassen 9 und 10

Berufswahl- und Berufsorientierungsangebote

 

 

 

 

 

Verlängerung der Mitgliedschaft als anerkannte Schule im internationalen Netzwerk der UNESCO-Projektschulen bis 08.01.2026

 

UNESCO-Weihnachtsprojekt 2020

 

Weihnachten im Schuhkarton 2020